Salto c

Aus Trampolinwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Salto rückwärts C, Salto rückwärts gehockt)

Schwierigkeit: 0,5 Punkte
Abkürzung nach dem
numerischen System:
4 0 °
Benutzt in Pflichtübungen: Ab P5


Inhaltsverzeichnis

Anmerkungen

Tja, welche Wege gibt es, den ersten Salto beizubringen? Ich fange immer mit dem Salto rückwärts an (es sei denn aus irgendeinem Grund wird der niemals gelernt)

Im Trampolinturnen ist mit einem Salto immer ein Salto rückwärts gemeint. Bei einem Salto vorwärts wird die Drehrichtung explizit genannt.

Bedingungen für das Erlernen des Sprunges

  • Hocksprung
  • Rückensprung
  • Rolle rückwärts

Beim Rückensprung sollte der Springer schon verstanden haben, dass man den Bauch nach vorne bringen muss (gestrecktes Anspringen).

Lehrwege

Vorübung mit Aufladen

Abb. 1: Trainerin Chris hält Studentin bei deren erster Saltoübung.


Entgegen der verbreiteten Meinung, Frauen würden diese Vorübung nicht schaffen, habe ich es schon oft Sportstudentinnen (und keinen Gewichtheberinnen) beigebracht, die andere Studenten(-innen) halten mussten. Mit Kindern sollte man es noch einfacher erlernen können. Je fester der Aktive bei der Vorübung ist, desto besser kann man unter ihm stehen und sich die Übung so deutlich erleichtern (vgl. Abb. 1 und Abb. 2).

Abb. 2: Gute gestreckte Vorübung - der leichte Hüftknick stört die Technik nicht.

Der Springer hat die Aufgabe, einen gestreckten Rückensprung zu turnen (Kann als Spielerei mal gemacht werden). Aber er landet nicht auf dem Trampolin, sondern der Übungsleiter hält die Schultern bzw. den Nacken mit einer Hand hoch und bremst so die Rotation. Die zweite Hand stützt an der Hüfte des Aktiven um seitliches Abrutschen zu verhindern. Die Schwerkraft zieht die Füße wieder nach unten, sodass er wieder im Stehen landet. Man kann auch mit jeder Hand eine Schulter stützen, manche Kinder mögen das lieber, allerdings finde ich es schwerer den Turnenden zu stabilisieren.

Abb. 3: Vorübung in gehockter Form - der Kopf könnte besser auf der Brust gehalten werden.


Wenn der Springer regelmäßig den Bauch bis kurz vor der Waagerechten gebracht hat (Hüfte muss gestreckt bleiben) kann er im höchsten Punkt (beim Stillstand) kurz anhocken.

Jetzt kann man den Aktiven überreden den Salto zu turnen. Er muss dafür nichts verändern (Bauch bringen, hocken), er muss nur wissen, dass man ihn jetzt über Kopf drehen lässt.

Fertig.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themen
Mitmachen
Werkzeuge